Features

Das Exchange-Hosting-System von Sehen-Design unterstützt alle Features, die Microsoft Exchange 2010 in Kombination mit Microsoft Outlook 2010 und Microsoft Outlook 2013 bietet. Alle offiziellen Produktinformationen können Sie selbstverständlich auf der Hersteller-Webseite nachlesen. Folgend finden Sie die wichtigsten Standard-Konfigurationen, die wir für unsere Kunden einrichten. Individuelle Einstellungen sind selbstverständlich jederzeit möglich – sprechen Sie uns einfach an!

 

Die Daten eines Benutzers werden in einer sogenannten Mailbox gespeichert. Erfahren Sie mehr zum Thema Speicherplatzlimit und Speicherplatzberechnung.

weiter lesen

Beim Exchange-Hosting erhält jeder Benutzer neben seiner Mailbox eine zusätzliche persönliche Archiv-Mailbox, womit die E-Mail-Archivierung unterstützt wird. Erfahren Sie mehr über Ihr persönliches Archiv.

weiter lesen

Im Dumpster 2.0 werden auf Serverseite neben den üblichen Objekten (z.B. E-Mails, Kalendereinträge, Kontakte) z.B. auch verschiedene Versionen von Objekten und auch die Protokolleinträge gespeichert.

weiter lesen

Einem Benutzer wird grundsätzlich eine Exchange-Mailbox zugewiesen. Diese besteht aus den Standardordnern (z.B. Posteingang, Kalender, Kontakte usw.), dem persönlichen Archiv und dem Dumpster 2.0.

weiter lesen

Damit ältere E-Mails nicht von Hand in das Archiv verschoben werden müssen, stellt das Exchange-System mehrere Richtlinien zur Verfügung, um diesen Prozess zu automatisieren.

weiter lesen