Speicherplatzlimit und Speicherplatzberechnung

Die Daten eines Benutzers werden in einer sogenannten Mailbox gespeichert. Die Größe dieser Mailbox ist standardmäßig auf 10 GB limitiert. Das Limit kann jederzeit nach Rücksprache mit dem Support verändert werden. Ein Limit wird absichtlich auf Mailbox-Ebene gesetzt, um im Fehlerfall zu verhindern, dass eine Mailbox so groß wird, dass die Festplatten volllaufen. Dies hätte dann (gewollt oder ungewollt) Einfluss auf die gesamte Umgebung, was somit leicht verhindert werden kann.
Bei der Abrechnung einer Mailbox wird allerdings nur der Platz berechnet, der auch tatsächlich verwendet wird.